In der Stadtbibliothek Grevesmühlen findet am Dienstag, dem 7. Februar 2017 um 19 Uhr, die Auftaktveranstaltung des Jahresprogramms statt. Die Autorin und Initiatorin des Rosenparks Gut Gross Siemen Edda Schütte liest aus ihrem 2009 bei Demmler erschienenen Buch:

„Die Rose in Mecklenburg“.

Das Publikum ist eingeladen, mehr über die Geschichte der Rose in botanischer und kultureller Hinsicht sowie über die Veränderung der herzoglichen Gartenanlagen von Mecklenburg kennenzulernen. In dieser winterlichen Jahreszeit  möchte die Bibliothek ihren Gästen das Vergnügen bereiten, sich literarisch voller Vorfreude auf die kommende Gartensaison zu nähern.

Der Eintritt ist frei.