Das kommt dabei raus, wenn man in dem Dorf, in dem man wohnt, zufällig auf einen Musiker trifft. Zuerst wird Kaffee getrunken! Danach findet ein reger Gedankenaustausch statt und ein paar Tage später eine erste gemeinsame Probe. Ganz plötzlich ist ein Jahr herum und man trifft sich in einer Sauna, die zu einem Aufnahmestudio umfunktioniert wurde. Dort entsteht im Januar 2015 unter leicht erschwerten Bedingungen wie z.B. Sturm, der den Rauch ins Studio und die Musiker aus dem Studio treibt, sowie frierende Ratten, die in ländlicher Umgebung ins Warme wollen, eine CD.

Das Duo PLAZECH besteht aus dem mit intelligentem Wortwitz und sicherem Rhythmusgefühl ausgerüstetem Liedermacher Roland Zech und Frank Plagge dem Blueser.

Roland Zech spielt:
Konzertgitarre, Mandoline, Tambourin, Djembe, Cajon, Vibra Slap, Vocals

Frank Plagge spielt:
Westerngitarre, Slidegitarre, Dobro, Ukulele, Mandoline, Bluesharp, Stompbox, Vocals

Das Konzert findet am Samstag d. 25.02.17, 20.00 Uhr, statt.
Café Miluh
Alte Molkerei, Lübecker Str. 3, 23948 Klütz
Eintritt 14,-€  - Reservierung und Infos unter 038825-180489