Im November 2017 wollen wir nach einer Pause die Kino-Tradition während der dunklen Jahreszeit im Pfarrhaus wieder aufnehmen.

Am 17. November 2017, 19.30 Uhr, zeigen wir im Pfarrhaus Damshagen den französischen Liebesfilm "Birnenkuchen mit Lavendel" des Regisseurs Éric Besnard aus dem Jahr 2015.

"Eine verwitwete Französin führt mit wenig Erfolg den provençalischen Birnen- und Lavendelhof ihres verstorbenen Ehemanns weiter. Als sie einen eigenbrötlerischen Mann mit dem Auto anfährt, wendet sich ihr Schicksal, denn der am Asperger-Syndrom leidende Computerfreak entpuppt sich als Gegengewicht zu ihrer ungebändigten Emotionalität. Die sommerwarme Komödie plädiert mit unterhaltsamen Dialogen und französischem Landhaus-Flair für Toleranz und Verständnis gegenüber Menschen, die „anders“ sind. Sozialkritische Töne verstecken sich in der romantischen Inszenierung freilich zugunsten des Gefühlskinos." (Filmdienst)

Der Eintritt und Getränke sind frei, um eine Spende wird gebeten.