Folkbirds

Konzert am 21. April um 19.30 Uhr in der St.-Thomas-Kirche in Damshagen

„Folkbirds“: Der Name steht für die beiden talentierten Multiinstrumentalistinnen Dasha Wright (RUS/DE) und Cara Thompson (USA). In unterschiedlicher Besetzung zeigen beide Frauen, dass sie nicht nur Geige, Bratsche und Klavier spielen können, sondern auch mit ihren klaren Stimmen gesanglich überzeugen.

Das Programm „Celtic Fire“ bietet den Zuhörern eine Mischung aus irischer, schottischer und kanadischer Cape Breton Musik kombiniert mit Improvisationen, alten keltischen Volksweisen in modernen Arrangements und starken Blues-Einflussen sowie eigene Songs. Durch die originelle Mischung von Stilen und Besetzungen ist das Programm besonders durch die Vielfalt attraktiv.

Virtuose Gitarrensoli und das Verschmelzen von den Frauenstimmen im irischen Gesang, umrahmt von abwechslungsreichem, dynamischen Cajon-Spiel, macht den Musikabend atmosphärisch und farbenreich.

Folkbirds: Cara Thompson (Violine, Gesang und Klavier) und Dasha Wright (Violine, Bratsche und Gesang), dazu Kai Kampf und Veith Weers (Gitarre, Bass), Alex Petratos (Schlaginstrumente).

Eintritt: 10 Euro – Mehr Infos [link]